Alt Herren Senioren Convent, AHSC

Herzlich Willkommen!

Der Alt-Herren-Senioren-Convent zu Kiel (AHSC zu Kiel) ist die Vereinigung von Alten Herren Kösener und Weinheimer Corps. Der AHSC zu Kiel hat ungefähr 165 Mitglieder und ist einer der größten seiner Art in Deutschland. Als Kösener und Weinheimer Corpsstudenten waren unsere Mitglieder während ihres Studiums in einem oder mehreren der rund 160 Corps des Kösener-Senioren-Convent-Verbands (KSCV) sowie des Weinheimer Senioren-Convent (WSC) an deutschen oder österreichischen Hochschulen aktiv und sind nach Abschluss ihres Studiums ihrer Verbindung als Alte Herren treu geblieben. Der AHSC zu Kiel dient der generationsübergreifenden Freundschaftspflege und Geselligkeit unter den jungen und alten Kieler Corpsstudenten.

Wir treffen uns jeden letzten Mittwoch im Monat (LeMiMo) ab 18:00 Uhr - als Stammlokal - im Ratskeller (im Ratshaus) , Fleethörn 9-11, 24103 Kiel zum gemütlichen Beisammensein und Gedankenaustausch. (Ab 18 Uhr gibt es dort ausreichend Parkmöglichkeiten.)

Über unseren Stammtisch hinaus veranstalten wir regelmäßige Vortragsabende mit hochkarätigen Gästen aus Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft sowie Ausflüge mit unseren Damen zu reizvollen Zielen in ganz Schleswig-Holstein. Nähere Einzelheiten über unsere Zusammenkünfte und das Programm der nächsten Monate finden Sie in der Rubrik „Veranstaltungen".

Als Corpsstudenten und Alte Herren suchen wir besonders den Kontakt zu den Kieler Corps und freuen uns über den Besuch von Aktiven und Inaktiven auf unseren Veranstaltungen. Als Zusammenschluss von Kösener und Weinheimer Corpsstudenten ist der AHSC zu Kiel als eine gemeinsame Veranstaltung des VAC und WVAC.

Wenn Sie neugierig geworden sind, als Alter Herr einem Corps angehören, und näheres über den AHSC zu Kiel oder unsere Aktivitäten erfahren möchten, dann wenden Sie sich doch an unseren Vorsitzenden oder Scrhiftführer. Gerne schicken wir Ihnen ein Beitrittsformular zu. Wir freuen uns auf Sie!

Impressum

G. J. Meyer - Moorkoppel 34, 24113 Molfsee
gerdjmeyer@gmx.de